Massive Kayak Freestyle Action

- endlich seriös Kajak fahren -
Hell Yeahr MkfA

Hä? Jackson Kayak Reparatur

Wenn dein Jackson Kajak (oder ein anderes, dass man nicht schweißen kann) in etwa so aussieht wie auf Bild 1, es aber irgendwie geiler fändest, würde es aussehen wie auf Bild 2 oder 3,
Jackson AllStar Reparatur Front 01Jackson AllStar Reparatur Front 21Jackson AllStar Reparatur Heck 08

dann brauchst du:

  • Ein schönes Stück PE
  • Einen Heißluftföhn
  • Eine Säge
  • Eine Zange
  • Eine schrottiges Messer
  • Eine Stunde Zeit
  • Einen Helfer mit ähnlich viel Zeit

Der Perfektionist organisiert außerdem:

  • Eine Feile
  • Ein Metermaß
  • Eine scharfes Messer
  • Ein paar cm Schmirgelpapier

Jackson AllStar Reparatur Werkzeug 011. Säge dir ein passendes Stück aus dem PE. In meinen Fall war das der Boden eines alten Pyranha-Kajaks, eventuell geht auch ein Bierkasten oder ein Mülleimer. Mein Flicken war ca. 9 cm hoch und 12 breit, so ging er um die Kante und hatte noch gut 2,5 cm Auflagefläche oben und unten.

Jackson AllStar Reparatur Front 052. Jetzt wird die Flickstelle vorbereitet. Also Schmodder runter und danach mit einer Feile das Material anrauen.

3. Mit dem Heißluftföhn wird das Kajak heiß gemacht und der Original-Form wieder etwas näher gebracht. Übertreib es nicht mit der Hitze, sonst wird das Material zerstört.  Wenn es tropft oder qualmt war’s zu viel!

4. Mach das Flickstück in der Mitte in Größe des Rißes heiß, und zwar von beiden Seiten! Ab und an mal mit dem Messer die Festigkeit prüfen und wenn’s richtig schön weich ist sauber auf dem Riß platzieren und reindrücken.

Jackson AllStar Reparatur Front 08Jackson AllStar Reparatur Front 09Jackson AllStar Reparatur Front 11

5. Jetzt wo das Teil mittig auf dem Boot klebt kann man sich Zentimeter für Zentimeter außen rum arbeiten. Das Plastik immer von oben und unten heiß machen, andrücken, verstreichen. Wir haben jeweils zwei Runden gebraucht, in der Ersten wurde grob verschmelzt, in der Zweiten dann noch mal sauber verstrichen.

6. Versuche jetzt mit dem scharfen Messer (Teppich-Cutter) und dem Schmirgelpapier das Aufgepappte einigermaßen Flach auslaufen zu lassen. Das verringert die Angriffsfläche für Steine und damit die Gefahr, dass du dir den kompletten Flicken wieder vom Kajak ziehst. Und wenn du Bock hast gehst du ganz am Ende noch mal mit dem Heißluftföhn drauf und verschmelzt die Kratzer, die durch das Schmirgelpapier entstanden sind, sonst sieht’s aus wie bei mir.

Hell Yeahr: mKFa Flickenteppich 2009

Hell Yeahr: mKFa Flickenteppich 2009

ps: Wenn du dir jetzt denkst „ey prall, son panzertape logo braucht meine muddi auch aufm polo!“, dann schau demnächst wieder rein – das gibt nen fetten Artikel in der Hä?-Serie!

Tags: , ,
Kategorie: Material
28. September 2009: Philipp | 1.712 views

Einen Kommentar schreiben

Bitte beachten: Die Kommentar-Moderation ist eingeschaltet, deshalb könnte dein Beitrag etwas später veröffentlicht werden. Du brauchst deinen Kommentar nicht mehrmals abzugeben.