Massive Kayak Freestyle Action

- endlich seriös Kajak fahren -
Hell Yeahr MkfA

Nicht Paddeln ist auch keine Lösung

Donnerstag, 02.02.2012, die Kältewelle rollt über Europa, Franken erwischt es auch sehr hart aber:

 

Nicht Paddeln ist auch keine Lösung!

 

Eis, Eis Baby, Boot nach der Einheit

Als ich mich bei ca. -10°C Aussentemperatur und keine Ahnung wie viel im Wasser nach draussen begebe um eine Einheit zu fahren, fragt mich ein Kollege nur noch: HALLO KALT!? Aber, dafür liefs ertaunlich gut mit dem Ausdauertraining auch wenn sich kein Trainingspartner begeistern lassen wollte. Es war wohlig warm!

Dank dieses erfolgreichen Tests zählen in Zukunft nur noch schwerste Verletzungen des Genitalbereichs um sich vorm winterlichen Streckepaddeln und dem damit erhofftem Erfolg in der kommenden Sommersaison zu entschuldigen. Pippi in den Augen wird nicht mehr akzeptiert!

eisige Spritzdecke

Frei nach Felix Magath: Ich würde mich wundern, wenn es meine Spieler friert.

Auf ein Neues am Samstag

 
 
 

Tags: , , ,
Kategorie: Allgemein, Wildwasser
3. Februar 2012: Sandro | 203 views

3 Reaktionen

  1. Boris Schwarz

    Nur die harten kommen in den Garten.
    Aber will ich da überhaupt hin, oder bleib ich doch lieber unter der Kuscheldecke?
    Cheers Boris.

  2. Philipp

    Wie jetzt? Ich dachte die Trockenanzüge sind da – ab jetzt Freestyle-Sessions ganzjährig! Flachwasser-Wischiwaschi kann ja jeder.
    Ich bin ja leider wegen mangelhafter Ausrüstung raus…

    UND: Wer es nicht schafft seinen Genitalbreich zu schützen dreht ne extra Runde!

    @Boris: Wenn geht, dann Garten! Sonst gäbs hier ja nichts zu lesen;)

  3. Moritz

    Mein Zahnarzttermin hat mir fast genauso viel Spass gemacht des nächste mal bin ich auch am Start!

Einen Kommentar schreiben

Bitte beachten: Die Kommentar-Moderation ist eingeschaltet, deshalb könnte dein Beitrag etwas später veröffentlicht werden. Du brauchst deinen Kommentar nicht mehrmals abzugeben.